Auf unserer Website können wir noch ausführlicher als im Laden über unsere Ziele und Aufgaben berichten. Außerdem wird hier der aktuelle Stand der Spenden aufgelistet.

Unsere Informationen sind nach Stichwörtern geordnet.
Wenn Fragen auftauchen, können sie gerne im 'Gästebuch' gestellt werden.

Die am meisten gestellten Fragen beantworten wir aber schon jetzt:

Warum denn der Name 'Kontaktladen'? Weil man hier miteinander in Kontakt kommt und etwas kaufen kann.
Was denn zu kaufen? Im Prinzip alles. Alles, was uns gespendet wird und im Laden Platz* findet.
Gespendet wird? Ja. Leute spenden uns intakte Dinge, die sie nicht mehr brauchen. Siehe auch unter 'Spenden'.

Diese verkaufen wir dann in unserem Laden günstig an Leute, die sie brauchen.
Und der 'Gewinn' wandert weiter als Spende an Menschen, die Not leiden.

So helfen wir Leuten, Leuten zu helfen.

*Was im Laden keinen Platz findet, können Sie kostenlos in unser 'Pinboard' stellen.
So können Sie uns nicht verfehlen:
entweder kommen Sie mit der Straßenbahn Linie 1, steigen an der Haltestelle Kunoldstraße aus und gehen hier die Kunoldstraße bergab: unten links ist unser Laden.
Oder, wenn Sie sich schon auf der Langen Straße befinden, gehen oder fahren Sie auf dieser bergan bis zum Beginn der Kopfstein
- pflasterung: links an der Kreuzung finden Sie uns. Bergab kommend, fahren bzw. gehen Sie bis zum Ende des Kopfsteinpflaster- Bereichs.